pilze sammeln

Die meisten leute sammeln pilze für den kochtopf, wir sammeln pilze für das album.

 

Mit unserem makro-objektiv, einer matte zum draufliegen und dem bohnensäcklein zum abstützen der kamera bewaffnet, wandern wir durch den wald.

Es ist unwahrscheinlich, welche vielfalt an pilzen bei genauem betrachten in unserer umgebung wachsen. Und es ist unwahrscheinlich, wie meine frusttoleranzgrenze gefordert wird! Ich kämpfe unaufhörlich mit dem scharfstellen, während dem es bei meiner schwester nur so klickt und frohlockt. So ist es auch nicht verwunderlich, dass am ende des tages von mir kein einzig scharfes foto im album landet. Umso mehr bin ich stolz auf meine schwester, die das so gut hinbekommen hat und unsere kreatyv-seite mit ihren faszinierenden pilzfotos bereichert.

PS. der termin bei meinem optiker steht noch aus ;-)

F 5.6  I  1/125 sek  I ISO 100  I 60mm
F 5.6 I 1/125 sek I ISO 100 I 60mm

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Christine Schönholzer (Samstag, 02 November 2013 17:28)

    Liebe Petra
    Nach dem spontanen Treffen mit Georges und dem ausführlichen Schwatz mit ihm, habe ich einen Besuch auf deiner Homepage gemacht. Da kann man dir und deiner Schwester nur gratulieren! Die Bilder sind wunderschön. Ich wünsche dir und deiner Schwester weiterhin viel Freude und Erfolg beim "Fötele". Herzlich Christine

buchzeichen geko

neu

glücks schwein

neu

buchzeichen geko

neu

buchzeichen geko

neu